Linux

Was ist Linux?

Tux

Tux, das Linux-Maskottchen

Prinzipiell ist mit dem Begriff nur der von Linus Torvalds entwickelte Kernel gemeint. Obwohl der Kernel ein essentieller Bestandteil des Systems ist, wäre er ohne zusätzliche Programme recht nutzlos. Um den Kernel effektiv nutzen zu können wird meist Software aus dem GNU-Projekt verwendet. Das GNU-Projekt entwickelt bereits seit 1984 freie Software , unter anderem das Unix-ähnliche Softwaresystem GNU. Als 1991 die Arbeit am Linux-Kernel begann, war dieses GNU-System bereits fast fertig, sodass man auf einen Großteil der Software für die Linux-Entwicklung zurückgreifen konnte.

Heutzutage sind der Kernel und die GNU-Software kaum noch voneinander zu trennen, daher verwendet man den Begriff Linux heutzutage meist für die Kombination beider Komponenten. Korrekterweise müsste man allerdings GNU/Linux sagen, diese Bezeichnung wird auch bei einigen Distributionen verwendet (z.B. Debian GNU Linux).

Eine detaillierte Erklärung der Zusammenhänge zwischen GNU und Linux findet man auf der Seite des GNU-Projekts .

Eine sehr schöne Timeline zu den GNU/Linux Distribution findet man hier (wird regelmässig aktualisiert).

 

Codename: Linux

Codename Linux ist ein ARTE-Dokumentarfilm über die Geschichte von GNU/Linux, Freier Software und der Open-Source-Bewegung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s