BIOS-Informationen auf der Shell auslesen

Veröffentlicht: Februar 6, 2016 in Linux
Schlagwörter:,

Icon KonsoleWie lassen sich Informationen aus dem BIOS bei entfernten Servern auslesen? Wie kann man den Typ und die Geschwindigkeit des verbauten Arbeitsspeicher herausfinden ohne den Computer zu öffnen?

Eine Lösung ist das Kommandozeilentool dmidecode. dmidecode kann Daten über das Desktop Management Interface (DMI) aus dem Bios auslesen. So kann man unter anderem Informationen über den Systemhersteller, Modell, BIOS-Version, Hardware, Seriennummer etc. in Erfahrung bringen.

Installation

Unter Debian/Ubuntu erfolgt die Installation über:

apt-get install dmidecode

Das Paket enthält die folgenden zusätzlichen Tools:

  • biosdecode – gibt alle BIOS-Informationen aus welche in /dev/mem hinterlegt sind
  • ownership – Eigentümer (Compaq-Computer)
  • vpddecode – Produktdaten (IBM-Computer)
Verwendung

Um dmidecode zu verwenden sind Root-Rechte erforderlich

dmidecode [OPTIONEN]
Befehl Ausgabe Beschreibung
dmidecode Alle verfügbaren Informationen ausgeben
dmidecode -t bios alle BIOS-Informationen ausgeben (Hersteller, Typ etc.)
dmidecode -t processor Prozessor-Informationen
dmidecode -s system-manufacturer LENOVO Hersteller des Systems
dmidecode -s system-product-name IdeaPad Z370 Produktname des Systems
dmidecode -s system-version Rev 1.0 Modell Nr. des Systems
dmidecode -s bios-version 4ACN33WW BIOS-Version
dmidecode -s baseboard-manufacturer LENOVO Hersteller des Mainboards
dmidecode -s baseboard-product-name KL5 Produktname des Mainboards
dmidecode -s baseboard-version Rev 1.0 Versionsnummer des Mainboards

 

RAM – Typ Geschwindigkeit
# dmidecode | grep -A 16 "Memory Device" | egrep "(Type|Speed)"
	Type: DDR3
	Type Detail: Synchronous
	Speed: 1334 MHz
	Type: Unknown
	Type Detail: Synchronous
	Speed: Unknown
	Type: Unknown
	Type Detail: Synchronous
	Speed: Unknown
	Type: Unknown
	Type Detail: Synchronous
	Speed: Unknown
OEM-specific Type

oder doch etwas ausführlicher:

# dmidecode --type 17
# dmidecode 3.0
Scanning /dev/mem for entry point.
SMBIOS 2.6 present.

Handle 0x0010, DMI type 17, 28 bytes
Memory Device
	Array Handle: 0x000F
	Error Information Handle: No Error
	Total Width: 64 bits
	Data Width: 64 bits
	Size: 4096 MB
	Form Factor: SODIMM
	Set: 1
	Locator: DIMM0
	Bank Locator: BANK 0
	Type: DDR3
	Type Detail: Synchronous
	Speed: 1334 MHz
	Manufacturer: 80CE
	Serial Number: 954B5E15
	Asset Tag: 1126
	Part Number: M471B5273DH0-CH9
	Rank: Unknown

...
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s